Saint Nectaire fermier

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Im 17. Jahrhundert wurde der Käse erstmals beim Hofe des Sonnenkönigs durch den Gutsherrn de Sennecterre, dem er seinen Namen verdankt, eingeführt. Er zeichnet sich durch seine ocker-rosafarbene, dünne Rinde aus, die mit weißgrauem Schimmel überzogen ist. Sein cremefarbig, speckiger Teig ist mit einigen Bruchlöchern versehen. Seine erdig-markante Note erhält er durch seine besondere Herstellung, bei der er in Kellergewölben auf Roggenstroh circa 2 Monate lang von einem Verfeinerer gepflegt und gereift wird. Im Geschmack glänzt er mit seiner erdig-markanten Note.
halbfester Schnittkäse
Herstellung
Herkunft
Verpackt
Schnittform
Milchart
Fett

Unsere Topseller

  • Blend

    Röstmeister

    ab 6,75  *
    Stärke
    Aromenvielfalt

    Aroma Pampelmuse, Rohrzucker, Zartbitterschokolade
  • Blend

    Nuovo

    ab 6,75  *
    Stärke
    Aromenvielfalt

    Aroma geröst. Haselnüsse, Nougat, Zartbitterschokolade
  • Brasilien

    Primissimo

    ab 6,50  *
    Stärke
    Aromenvielfalt

    Aroma geröst. Haselnüsse, Zartbitterschokolade
  • Blend

    Schümli

    ab 6,50  *
    Stärke
    Aromenvielfalt

    Aroma Barrique, Haselnuss, Nougat

Newsletter

Rehorik Standorte

Standort Rösterei & Kaffeehaus

Rösterei & Kaffeehaus

Straubinger Strasse 62 A

93055 Regensburg

Standort Stammhaus

Stammhaus

Mit Kaffeerösterei | Café 190° | Kafeeladen | Weinkeller

Am Brixener Hof 6

93047 Regensburg

Standort Delicatessen

Delicatessen

Gegenüber vom Stammhaus

Am Brixener Hof 11

93047 Regensburg

Standort Gesandtenstraße

Gesandtenstraße

Westliche Altstadt

Gesandtenstraße 16

93047 Regensburg

Standort DEZ

DEZ

Donau-Einkaufszentrum

Weichser Weg 5

93059 Regensburg